OFFIZIELLE CHRONIK


Im Rahmen des Projektes „Weiße Stadt Baku” ein neues Officegebäude zur Nutzung übergeben VIDEO

A+ A

Baku, 24. Dezember, AZERTAG 

Am Mittwoch, dem 24. Dezember machten sich Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev und seine Ehegattin Mehriban Aliyeva mit einem neuen Officegebäude vertraut, dessen Bau im Rahmen des Projektes “Weiße Stadt Baku“ bereits abgeschlossen ist. Darüber hinaus interessierten sich der Staatschef und seine Ehefrau für die Arbeiten, die im Rahmen des Projektes “Weiße Stadt Baku“ durchgeführt werden.

Hier sei erwäht, dass der Grundstein der „Weißen Stadt Baku“ am 24. Dezember 2011 von Präsident Ilham Aliyev gelegt worden ist. Im verflossenen drei Jahren ist im Rahmen des Projektes vieles getan worden.

Der Präsident und seine Ehefrau interessierten sich hier für den Verlauf der Bauarbeiten.

Der Geschäftsführer des Projektes „Weiße Stadt Baku”, Ruslan Sadichov, gab dem Staatschef detaillierte Informationen über die Arbeiten, die im Rahmen des Projektes “Weiße Stadt Baku“ getan werden.

Es wurde festgestellt, dass das top moderne Officegebäude, das als erstes Wahrzeichen und Eingangstor von der “Weiße Stadt Baku” gilt, schon betriebsbereit ist. Im Gelände des Gebäudes wurden umfangreiche Landschaftsgestaltungs- und Begrünungsarbeiten durchgeführt. Nach dem Bauplan werden hier auch die Straßen- und Kommunikationsinfrastrukturen aufgebaut.

Man teilte mit, dass der Bau einer U-Bahnlinie bereits begonnen wurde. Diese U-Bahnlinie wird 45 Meter breit sein und die Khagani Rüstamov- Straße mit dem Nobel Prospekt und der Babak-Avenue verbinden. Im Rahmen des Projektes sollen hier 6 Fußgängerüberwege gebaut werden. 3 von denen befinden sich im Baugang. In der Nähe des Officegebäudes ist ein moderner Parkplatz für 360 Autos gebaut worden.

Dann machten sich Präsident Ilham Aliyev und seine Ehegattin Mehriban Aliyeva mit im Office für Geschäftsleute geschaffenen Bedingungen näher vertraut.

Auch auf dem Gebiet “Grüne Insel” von der “Weiße Stadt Baku” werden die Bauarbeiten im großen Ausmaß durchgeführt. Hier werden im Wesentlichen 7-stöckige Wohngebäude im französischen Baustil gebaut werden. Hier legt man zudem einen riesigen Park in einer Gesamtfläche von 24 ha an. Darüber hinaus wird hier auch 20-stöckige Hochhäuser und Wohngebäude gebaut.

Präsident Ilham Aliyev besichtigte auch die Bauten und den Boulevard an der Küste der Weißen Stadt.

Man informierte den Staatschef auch über die Arbeiten, die längs der Nobel-Avenue und entlang der Küstenregion getan werden sollen.

Präsident Ilham Aliyev gab am Ende seine entsprechenden Aufträge.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden