POLITIK


Im Rahmen des vierten Bakuer Internationalen Humanitären Forums ein “Rundtisch” zum Them “Herausforderungen der Globalisierung: zwischen Tradition und Transformation” hat stattgefunden

A+ A

Baku, 3. Oktober (AZERTAG). Am 3. Oktober hat in der Zentralbibliothek- dem Zentrum für Informationsressourcen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans im Rahmen des vierten Bakuer Internationalen Humanitären Forums ein “Rundtisch” zum Them “Herausforderungen der Globalisierung: zwischen Tradition und Transformation stattgefunden .

AZERTAG zufloge nahmen am Rundtisch die Wissenschaftler und Nobelpreisträger aus Deutschland, den Vereinigten Staaten, Italien, Russland, Usbekistan, der Türkei, Ägypten, Malta, der Republik Korea, Serbien, Ungarn, Tadschikistan und anderen Ländern teil.

Bei der Veranstaltung wurden 27 Vorträge angehört.

Abschließend wurde eine Erklärung des vierten Bakuer Internationalen Forums verabschiedet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind