OFFIZIELLE CHRONIK


Im Rayon Göjtschaj hat sich neuer Flaggenplatz eröffnet VIDEO

A+ A

Göjtschaj, 6. Oktober, AZERTAC

Im Rayon Göjtschaj ist ein neuer Flaggenplatz gebaut worden.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev nahm am Dienstag, dem 6. Oktober im Rahmen seines Besuchs im Rayon Göjtschaj an der Eröffnungsfeier des Flaggenplatzes teil.

Man teilte dem Staatschef mit, dass die Flaggenmast 66 Meter hoch ist. Die hier wehende Flagge ist 24 Meter lang und 22 breit.

Präsident Ilham Aliyev machte sich auch mit einem Flaggenmuseum vertraut. Es wurde festgestellt, dass im Museum die Flaggen der in der Geschichte Aserbaidschans existierten Staaten, die Wappen der Städte, darunter die Orden und Medaillen Aserbaidschans, aufgestellt werden.

Der entsprechend den modernen Standards gebaute Flaggenplatz wurde zu einem der schönsten Orte in Göjtschaj.

Es ist denkwürdiger Fall, dass heute nicht nur in der Hauptstadt, sondern auch in den Regionen des Landes die modernen Flaggenplätze gebaut, spezielle Projekte dafür umgesetzt werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden