WIRTSCHAFT


Im Seminar in Japan ging es um wirtschaftlichen Aufschwung von Aserbaidschan

A+ A

Tokio, 3. August, AZERTAC

Im japanischen Fukuoka hat das nächste Seminar unter dem Titel „Aserbaidschan - das Land der Zukunft” stattgefunden.

Producer des Internet-Fernsehens „World Investors TV”, berühmter Wirtschaftsexperte, Kazuyasu Isida, und sagte in seiner Rede, dass das Ziel der Durchführung der Veranstaltung ist, die Seminarteilnehmer über das sich dynamisch entwickelnde Land der Region Aserbaidschan ins Bild zu setzen. K.Isida informierte über den nächsten Besuch in Aserbaidschan im September des laufenden Jahres und erzählte auch von wirtschaftlichen Fortschritten, die Aserbaidschan in den letzten Jahren erzielt hat.

Im Seminar wurde über die sich rasch entwickelnde Wirtschaft von Aserbaidschan gesprochen. Es wurde mitgeteilt, dass die Gewinne aus der Förderung von Öl-und Gasressourcen in Aserbaidschan auf die Weiterentwicklung des Landes ausgerichtet werden. Man betonte im Seminar insbesondere, dass es in Aserbaidschan sehr großes Interesse für die Zusammenarbeit mit japanischen Gesellschaften besteht. Es wurde festgestellt, dass sehr wichtige Projekte in Richtung der Diversifikation der Wirtschaft implementiert werden.

Im Seminar ging es auch um die günstigen Business- und Investitionsmöglichkeiten in Aserbaidschan.

Zum Schluss wurden die Fragen von Teilnehmern beantwortet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind