WIRTSCHAFT


Im Verkehrssektor wurde vieles getan

A+ A

Baku, den 10. Januar (AZERTAG). Im Verkehrssektor wurde vieles getan.

Es wurden in einer Strecke von fünfhundert Kilometern neue Straßen gebaut. Man baute sowohl die Autobahnen als auch die Landstraßen, die vierhundert Ortschaften verbinden.

AZERTAG zufolge hat diese Worte Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev am 9. Januar auf der Sitzung des Ministerkabinetts gewidmet den Ergebnissen der sozialökonomischen Entwicklung des Jahres 2013 und im Jahr 2014 bevorstehenden Aufgaben zum Ausdruck gebracht.

Das Staatsoberhaupt betonte besonders in diesem Bereich den Bau der Baku-Tiflis-Kars Eisenbahn und wies darauf hin, dass die Bauarbeiten derzeit erfolgreich fortgesetzt werden.

Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zuversichtlich, dass die Bahn im Jahr 2015 in Betrieb genommen wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind