POLITIK


Im Yasamal Bezirk von Baku eine neue Kindereinrichtung gebaut

A+ A

Baku, 3. Oktober (AZERTAG). Am Freitag, dem 3. Oktober hat im Yasamal Bezirk von Baku die Eröffnung einer neu gebauten Kindereinrichtung stattgefunden.

Die Eröffnungsveranstaltung des Kindergartens, der auf Initiative der Heydar Aliyev-Stiftung gebaut worden ist, wurde ebenfalls von der First Lady Aserbaidschans, Präsidentin der Stiftung Mehriban Aliyeva und der Vizepräsidentin der Stiftung Leyla Aliyeva besucht.

First Lady von Aserbaidschan Mehriban Aliyeva zerschnitt das rote Band für symbolische Eröffnung des Kindergartens und der Krippe und machte sich mit geschaffenen Bedingungen vertraut.

Der Chef der Exekutive des Rayons Yasamal Ibrahim Mehdiyev informierte Mehriban Aliyeva über die in der Kindereinrichtung durchgeführten Bauarbeiten.

Es wurde festgestellt, dass die Bauarbeiten der dreistöckigen Kindereinrichtung Ende Mai dieses Jahres gestartet und erfolgreich abgeschlossen wurden. Hier wurden für die Erziehung und Unterhaltung der Kinder alle Voraussetzungen geschaffen.

Es wurde festgestellt, dass der Kindergarten und die Kindergarten für 100 Plätze vorgesehen sind. Im Kindergarten sind 16 Sicherheits-Überwachungskamera instaliert. Diese Kameras ermöglichen, sowohl den Hof ​​und Garten, als auch alle Zimmer des Kindergartens unter Kontrolle zu halten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind