GESELLSCHAFT


In Aserbaidschan tagsüber zwei Erdbeben registriert

A+ A

Baku, 13. Oktober, AZERTAC

Der seismologische Dienst der Republik Aserbaidschan hat am 13. Oktober zwei Erdbeben auf dem Territorium Aserbaidschans registriert. Das erste Erdbeben gab es im Kaspischen Meer um 08:57:54 Uhr Ortszeit und erreichte Magnitude 3,2 und hatte eine Tiefe von 50 km.

Die Erschütterungen waren nicht spürbar.

Nach Angaben des seismologischen Dienstes trat das zweite Beben mit Magnitude 4,0 um 05:13:22 Uhr Ortszeit im Rayon Ogus auf.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind