REGIONEN


In Aserbaidschan zum ersten Mal Labor für molekulare Diagnostik ins Leben gerufen

A+ A

Baku, 28. Juni, AZERTAC

Zum ersten Mal ist in Aserbaidschan ein Labor für molekulare Diagnostik ins Leben gerufen worden.

Das sagte vor den Journalisten Jamal Guliyev, Leiter des Staatlichen Dienstes für phytosanitäre Kontrolle beim Ministerium für Landwirtschaft.

Ihm zufolge habe die Gründung dieses modernen Labors zur Verbesserung der Diagnose unterschiedlicher Bakterien und Viruserkrankungen sowie genetisch veränderter Organismen (GVO) geführt.

Zur gleichen Zeit wurden im Lande 11 agro-chemische Labors geschaffen. Der Bau von Laborgebäuden sei fast abgeschlossen, sagte er.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind