POLITIK


In Astrachan ein Treffen der Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Leyla Alieva mit dem Gouverneur des Gebietes Astrachan Alexander Zhilkin stattgefunden

A+ A

Astrachan, den 20. Dezember (AZERTAG). Am 20. Dezember fand in Astrachan ein Treffen der Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung mit dem Gouverneur des Gebietes Astrachan Alexander Zhilkin statt, teilt der Sonderkorrespondent von AZERTAG mit.

Beim Treffen bedankte sich Gouverneur Alexander Zhilkin beim Präsidenten Aserbaidschans Ilham Aliyev für große Aufmerksamkeit für das Gebiet Astrachan. Er hob hervor, dass mit der Unterstützung des aserbaidschanischen Staates und der Heydar Aliyev-Stiftung in Astrachan große Projekte umgesetzt wurden. „Auch heute wird eine feierliche Veranstaltung stattfinden, die von der Heydar Aliyev-Stiftung realisiert wird“, - sagte er.

Die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Leyla Aliyeva schätzte den Beitrag von Gouverneur Alexander Zhilkin zur Entwicklung der aserbaidschanisch-russischen Beziehungen hoch ein. Sie stellte fest, dass die Heydar Aliyev -Stiftung eine Reihe der Projekte in Astrachan umgesetzt hat und heute eine feierliche Enthüllung des Denkmals von Fürsten Wladimir stattfindet, sowie die Grundsteinlegung eines neuen Kindergartens stattfinden.

Beim Treffen waren der Leiter für sozial-politische Angelegenheiten im Präsidialamt Aserbaidschans Ali Hasanov, Chef der Exekutive des Narimanov Bezirks von Baku Abdin Farzaliyev darunter Leiter der aserbaidschanischen Diaspora in Astrachan anwesend.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind