KULTUR


In Baku Werke des Sohns von US-Botschafter in Aserbaidschan ausgestellt

Baku, 3. Juli, AZERTAC

Mit gemeinsamer Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Tourismus und des historisch-architektonischen Reservates “Itschäri Schähär“ und mit Organisation von "Arts Council Azerbaijan'' sind in der Galerie ''Art Tower'' die Werke vom jungen amerikanischen Künstler Matthew Cekuta ausgestellt worden.

Das teilte Leiter von "Arts Council Azerbaijan'' Dadasch Mammadov mit.

In der Ausstellung stellte man die Werke unter dem Motto “Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und den Vereinigten Staaten in den verschiedenen Bereichen“ zur Schau.

Die Ausstellung wird bis zum 10. Juli dauern.

Matthew Cekuta ist Sohn von Botschafter der Vereinigten Staaten in Aserbaidschan, Robert Cekuta.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind