WIRTSCHAFT


In Baku die achte Tagung der zwischenstaatlichen aserbaidschanisch-weißrussischen Kommission für handelswirtschaftliche Zusammenarbeit stattgefunden

A+ A

Baku, den 13. November (AZERTAG). In Baku ist die achte Sitzung der zwischenstaatlichen aserbaidschanisch-weißrussischen Kommission für den Handel und die wirtschaftliche Zusammenarbeit abgehalten worden.

AZERTAG zufolge fand die Sitzung unter dem Vorsitz des ersten stellvertretenden Ministerpräsidenten der Republik Aserbaidschan Yagub Eyyubov und ersten stellvertretenden Premiers von Weißrussland Vladimir Semaschko statt.

Auf der Sitzung wurden die Fragen der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft besprochen.

Y. Eyyubov unterstrich, dass gute Beziehung zwischen den Staatschefs von beiden Ländern zur Stärkung der bilateralen Beziehungen einen weiteren Anstoß gibt.

Es sei erwähnt, dass der Warenumsatz zwischen Aserbaidschan und Weißrussland im Jahre 2012 79,7 Millionen Dollars und für letzte 9 Monate des laufenden Jahres 68,8 Millionen Dollar betragen hat.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind