POLITIK


In Baku ein Abkommen über Nutzung des Luftraums unterzeichnet

A+ A

Baku, 6. November, AZERTAG

Am Donnerstag, dem 6. November wurde in Baku ein Abkommen über „Nutzung des Luftraums“ zwischen der Regierung der Republik Aserbaidschan und dem Zwischenstaatlichen Rat der bevollmächtigten Vertreter für Luftfahrt und Nutzung des Luftraums unterzeichnet, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAG bekannt.

Laut unterzeichnetem Dokument wird das Hauptquartier des zwischenstaatlichen Rates der bevollmächtigten Vertreter für Luftfahrt und Nutzung des Luftraums in Baku liegen.

Das Abkommen wurde von dem stellvertretenden Außenminister Aserbaidschans Khalaf Khalafov und der Präsidentin des Zwischenstaatlichen Luftfahrtkomitees Tatjana Anodina unterschrieben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind