POLITIK


In Baku ein offizieller Empfang anlässlich der Siegesfeier der Türkei organisiert

A+ A

Baku, den 30. August (AZERTAG). Am 30. August wurde von Türkischer Botschaft in Aserbaidschan ein offizieller Empfang anlässlich der Siegesfeier der Türkei organisiert.

AZERTAG teilt mit, dass beim Empfang Botschaftsangehörigen, Mitarbeiter der Militärattache der Türkischen Streitkräfte in Aserbaidschan, Vertreter der Internationalen Gesellschaft von türkischen Industriellen und Geschäftsleuten, Vertreter der aserbaidschanisch-türkischen Business-Assoziation, Staats-und Regierungsvertreter, darunter Botschafter ausländischer Staaten in Baku, Abgeordneten von Milli Medschlis und Vertreter der Öffentlichkeit präsent.

Der offizielle Empfang fing mit Ertönen von Nationalhymnen Aserbaidschans und der Türkei in Darbietung der Orchestergruppe der Militärschule namens Heydar Aliyev an.

Der Botschafter der Türkei in unserem Land Alper Joshgun erzählte von der Geschichte der Siegesfeier und stellte fest, dass das türkische Volk und die Türkischen Streitkräfte unter der Führung von Mustafa Kemal Atatürk am 30. August 1922 ihren historischen Sieg errangen. Er wies darauf hin, dass dieser Triumph ein gutes Beispiel für Entschlossenheit und Willen der türkischen Nation ist. Der türkische Diplomat sprach auch von engen brüderlichen und militärischen Kooperationsbeziehungen zwischen Aserbaidschan und der Türkei.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind