OFFIZIELLE CHRONIK


In Baku ein weiterer Park eröffnet VIDEO

A+ A

Baku, 25. Dezember, AZERTAG

Am Vorabend des Neujahres ist in der Hauptstadt Aserbaidschans Baku ein weiterer Park “Yasamal” zur Nutzung der Stadtbewohner übergeben worden. Heute fand eine feierliche Eröffnung des neu angelegten Parkes statt.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev nahm ebenfalls an der Eröfnungsfeier teil.

Der Park wurde auf dem Gebiet des Wasserbeckenkomplexes “+82 Qerb” der Offenen Aktiengesellschaft “Azersu” angelegt.

Vorsitzender der AG “Azersu”, Gorchmaz Huseynov, informierte den Präsidenten über den Bau des Parks.

Dann zerschnitt das Staatsoberhaupt das rote Band für symbolische Eröffnung des Parkes.

Im Rahmen des Projektes wurden für eine sinnvolle Erholung und Freizeitgestaltung der Bewohner alle Bedingungen geschaffen. Der neu angelegte Park “Yasamal” ist in Hinsicht auf die Erholung der Stadtbewohner bemerkenswert und kann als nächste Schrittunternehmung in Richtung der weiteren Verschönung der Hauptstadt betrachtet werden.

Präsident Ilham Aliyev machte sich auch mit 3. 4. und 5. Wasserspeichern des Wasserbeckenkomplexes “+82 Qerb” vertraut.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden