SPORT


In Baku findet das Finale von Welt Grand Prix -Turniers im Kampf K-1 statt

A+ A

Baku, den 23. Februar (AZERTAG). In Baku findet das Finale des Welt Grand Prix-Turniers im Kampf K-1 statt.

AZERTAG teilt mit, dass zunächst das Andenken an die Opfer der Chodschaliner Tragödie mit einem minutenlangen Schweigen geehrt.

Dann informierte der Abgeordnete der Nationalversammlung Fazil Ibrahimli die Teilnehmer über die Chodschaliner Tragödie.

Der offizielle Vertreter von K-1 für Aserbaidschan und Nahosten Elnur Mammadov, Markeninhaber von K-1 Mike Kim, Direktor des globalen Holdings Ned Kuruc sprachen Eröffnungsworte und wiesen auf die Organisation der Sportveranstaltung auf hohem Niveau hin, wünschten den Athleten viel Erfolg.

Nach den Vorschriften des Turniers werden vor den Hauptkämpfen die Ratingskämpfe stattfinden.

Das Turnier wird in den Fernsehsendern von mehr als 150 Ländern ausgestrahlt.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind