KULTUR


In Baku hat ein grandioses Konzert unter dem Titel „Stars des San Remo Festivals“ stattgefunden

A+ A

Baku, den 19. Dezember (AZERTAG). Am 18. Dezember traten in der „Baku Crystal Hall“ legendäre italienische Pop- Interpreten der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts mit einem interessanten Konzertprogramm unter dem Titel „Stars des Festivals San Remo in Baku“ auf.

Beim Konzert war ebenfalls die First Lady von Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Mehriban Aliyeva anwesend.

Im Konzert haben legendäre Stars des Festivals von italienischen Liedern der 80 Jahre des XX. Jahrhunderts in San Remo wie Albano, Toto Cutugno, Pupo, Riccardo Foli, Tony Esposito, Umberto Tozzi, Marisa Fiordaliso, Ivana Spagna, sowie bekannte Gruppen „Ricchi e Poveri“ und „Matia Bazar“ ihre unvergesslichen Songs dargeboten.

Das Konzert wurde von weltberühmter italienischer Schauspielerin Ornella Muti und Tural Asadov moderiert.

Ornella Muti zeigte sich zufrieden über ihren Besuch in Baku und sagte, dass Baku noch schöner wurde. Sie betonte, dass dieses Konzert von Stars des San Remo Festivals ein wichtiger Event im kulturellen Leben Bakus wurde.

Dem Konzert wurde rauschender Applaus zuteil.

Italienische Sänger lobten die Gastfreundschaft des aserbaidschanischen Volkes.

Toto Cutugno hat das legendäre aserbaidschanische Volkslied „Sari Gelin“ dargeboten. Sein Auftritt erregte einen Beifallssturm.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind