OFFIZIELLE CHRONIK


In Chatschmas ein neuer Olympia-Sportkomplex zur Nutzung übergeben VİDEO

A+ A

Chatschmas, den 19. Juli (AZERTAG). Am 19. Juli hat sich Präsident Ilham Aliyev in Chtschmas zugleich an der Eröffnungsfeier eines neuen Olympia-Sportkomplex beteiligt.

Das Staatsoberhaupt zerschnitt das rote Band zu symbolischer Eröffnung des Komplexes.

Es wurde festgestellt, dass der Bau dieses Sportzentrums im Jahre 2010 begann, und Anfang Juli des laufenden Jahres abgeschlossen wurde. Man infomierte den Staatschef, dass diese Sportanlage im Lande bereits der 38. Olympia-Sportkomplex ist. Für die Durchführung von Bauarbeiten wurde eine Bodenfläche von 6 ha zur Verfügung gestellt.

Der Komplex verfügt über ein Stadion mit einer 1020 Zuschauerkapazität. Im Hof des Komplexes wurden Minifußball -und Basketballplätze gebaut. Ein Skatepark funktioniert landesweit zum ersten Mal eben hier im Olympia-Sportkomplex von Chatschmas.

Präsident Ilham Aliyev machte sich mit Schwimmbad des Komplexes vertraut. Es wurde festgestellt, dass dieses Schwimmbad für Erwachsene vorgesehen ist, und eine Länge von 25 Metern hat. Ein weiters Swimmingpool in einer Länge von 10 Metern ist für Kinder konzipiert. Es wurde auch berichtet, dass es im Komplex auch eine Sporthalle mit 750 Sitzplätzen gibt. Hier können Sportler Mini-Fußball, Volleyball und Basketball treiben. Es ist möglich, hier sowohl lokale als auch internationale Sportveranstaltungen durchzuführen. Im Komplex werden auch eine Sauna und Billard funktionieren.

Der Komplex besitzt auch ein Hotel mit 18 Zimmern für zwei Personen und drei Luxus-Zimmer. Im Hotel sind alle Voraussetzungen für die Erholung und Unterkunft von Athleten und Gästen geschaffen.

Präsident Ilham Alyev machte sich mit dem Sportkomplex näher vertraut, traf sich ferner mit den Vertretern der Öffentlichkeit.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden