OFFIZIELLE CHRONIK


In Daschkasan ein Zentrum für Schulung und Erholung von Jugendlichen zur Nutzung übergeben VIDEO

A+ A

Daschkasan, 17. Oktober, AZERTAG

Im Rayon Daschkasan wurde ein Zentrum für Schulung und Erholung von Jugendlichen zur Nutzung übergeben.

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev und seine Ehegattin Mehriban Aliyeva nahmen ebenfalls an der Eröffnungsfeier des Zentrums teil.

Präsident Ilham Aliyev zerschnitt das rote Band für symbolische Eröffnung des Jugendzentrums.

Es wurde festgestellt, dass das neue Zentrum eine Gesamtfläche von 2500 Quadratmetern hat und eines der größten Zentren in der Republik ist. Im Foyer des Gebäudes wurden die Photoecken eingerichtet, an denen die die gesellschaftspolitischen Aktivitäten von Nationalleader des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev und Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev, sowie ihre Treffen mit Jugendlichen widerspiegelt sind.

Der Präsident wurde informiert, dass im ersten Stock des Zentrums eine Halle für Tischspiele, Café und Videostudio funktionieren werden.

In der zweiten Etage wird ein Hotel funktionieren. Sowohl für die Jugenlichen, die im Zentrum geschult werden, als auch für die Erholung der Sportler wurden hier alle Bedingungen geschaffen.

Präsident Ilham Aliyev machte sich auch mit Konferenzsaal des Zentrums vertraut.

Es wurde festgestellt, dass unter freiem Himmel hier auch Fußball-, Basketball- und Volleyballplätze funktionieren werden. Darüber hinaus wurde im Komplex 6 Cottages gebaut.

Präsident Ilham Aliyev äußerte sich zufrieden über die getanen Arbeiten und gab seine entsprechenden Aufträge.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden