KULTUR


In Gabale fand ein Konzert des Kammerorchesters „Moskauer Virtuosen“ statt

A+ A

Gabala, 31. Juli, AZERTAC

Das internationale Musikfestival Gabala läuft nun weiter.

AZERTAC zufolge hat nach dem Programm des Festivals auf einer vor dem Heydar Aliyev Kongresszentrum errichteten Bühne ein Konzert des Kammerorchesters „Moskauer Virtuosen“ stattgefunden.

Beim Konzert wurden lokale und ausländische Zuschauer informiert, dass das Kammerorchester „Moskauer Virtuosen“ von dem berühmten Geiger Vladimir Spivakov im Jahr 1979 ins Leben gerufen worden war. Ein erfahrener Geiger, Dirigent und Persönlichkeit des öffentlichen Lebens Vladimir Spivakov ist der künstlerische Leiter, Chefdirigent und Solist des Kammerorchesters „Moskauer Virtuosen“.

Seit dem Jahr 2003 führt das Team im Internationalen Haus der Musik in Moskau regelmäßig die Proben durch.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind