OFFIZIELLE CHRONIK


In Jalilabad hat sich das Heydar Aliyev–Zentrum eröffnet VIDEO

A+ A

Jalilabadi, 11. August, AZERTAC

Am Dienstag, dem 11. August hat Präsident Ilham Aliyev bei seinem Besuch im Rayon Jalilabad an der Eröffnung des Heydar Aliyev-Zentrums teilgenommen.

Der Präsident zerschnitt das rote Band für eine symbolische Eröffnung des Zentrums.

Es wurde festgestellt, dass im Zentrum die Studios für Zeichnung und Volkskunst, mit 3D Einrichtung ausgestattetes Lichtspielhaus, Internet-Cafe, elektronische Bibliothek, Fotostudio, spezielle Zirkel für das Studium der Geschichte Aserbaidschans und weitere Einrichtungen funktionieren werden. Im Zentrum gibt es auch eine kleine und große Konferenzsäle mit 700 Sitzplätzen sowie eine Ausstellungshalle in einer Fläche von 110 m2.

Die Eröffnung des Zentrums wird die Forschung eines reichen politischen Erbes von großem Leader ermöglichen. Darüber hinaus sind im Zentrum für die Erholung und Freizeitgestaltung von Bewohnern alle Möglichkeiten geschaffen. Im Gelände des Zentrums wurden große Grünanlagen angelegt, neue Ziersträucher angepflanzt.

Im Anschluss traf sich das Staatsoberhaupt mit Bezirksbewohnern.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden