OFFIZIELLE CHRONIK


In Jewlach das zentrale Stadtkrankenhaus zur Nutzung übergeben VİDEO

A+ A

Jewlach, den 10. September (AZERTAG). Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev nahm am 10. September bei seinem Besuch in der Region Jewlach an der Eröffnung eines zentralen Stadtkrankenhauses teil. 

Das Staatsoberhaupt zerschnitt das Rote Band für symbolische Eröffnung des Krankenhauses.

Der Gesundheitsminister Ogtay Schiraliyev informierte das Staatsoberhaupt, dass der Bau der medizinischen Einrichtung im März 2012 begann. Das Krankenhaus hat eine Gesamtfläche von 4,3 ha, einen Bauabschnitt 18,6 Tausend m2 und besteht aus 6 Blöcken.

Präsident Ilham Aliyev die inspizierte im Krankenhaus geschaffenen Bedingungen.

Im zentralen Stadtkrankenhaus gibt es eine Poliklinik, ein Labor sowie Abteilungen für Infektionskrankheiten, Röntgendiagnostik, Familienplanung, Urologie, Chirurgie, Traumatologie, Hämodialyse. Außerdem können Patienten hier auch die medizinische Betreuung von Abteilungen für Gynäkologie, Sterilisation, Anästhesiologie, Reanimation, Hals-Nasen-Ohren-Krankheiten (HNO) und Augenheilkunde nutzen.

Der Staatschef gab sich mit im Krankenhaus für Patienten geschaffenen Voraussetzungen zufrieden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden