REGIONEN


In Masalli wird Kurtourismus entwickelt

Masalli, 4. August, AZERTAC

Masalli ist eine von Tourismus-Regionen im Süden des Landes. In dieser Region sind derzeit 33 touristische Einrichtungen tätig. In der ersten Hälfte dieses Jahres sind nach Masalli 13.600 Touristen gekommen. 1110 von diesen Urlaubern waren ausländische Bürger.

AZERTAC zufolge ist es vorgesehen, die Kurortmedizin in Masalli weiter zu entwickeln. Zu diesem Zweck ist der Bau eines Kurortkomplexes geplant.

Als Staatspräsident Ilham Aliyev am 3. September 2016 zu Besuch in der Region war, schlugen Mitglieder der Öffentlichkeit bei einem Treffen mit ihm den Bau von Erholungsstätten vor. Der Präsident billigte diesen Vorschlag. Derzeit arbeitet man an einem Bauprojekt aus.

Es wird geplant, den Komplex im südlichen Teil des Dorfes Gariblar am Rande der Autostraße Masalli-Yardimli in einer Fläche von 10 Hektar zu bauen.

Die Verwirklichung des Projektes wird einen weiteren Anstoß zur Entwicklung des Tourismus in der südlichen Region des Landes geben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind