WIRTSCHAFT


In Moskau findet eine Reihe der „Rundtische“ gewidmet den Problemen der Erdöl- und Erdgasförderung statt

A+ A

Baku, 1. Juli, AZERTAC

In Moskau findet am 12. November eine Reihe der „Rundtische“ „Förderung 2015“ statt. Im Fokus der Rundtische werden die Probleme der Erdöl- und Erdgasförderung stehen. Als Organisator tritt die russische Firma „Vostock Capital“ auf, teilt AZERTAC mit.

„Förderung 2915“ ermöglicht die strategisch wichtigen Information zu bekommen.

Die Rundtischgespräche werden sich im Wesentlichen mit Themen wie „Strategische Stunde: Was ist für Zukunft von Bedeutung und wie soll man das Volumen der Förderung unterstützen?“; „Komplexe Erschließung der Fundstätte. Innovationen“ und weiteren Fragen beschäftigen.

„Förderung 2015“ ist eine Veranstaltung, woran die Schlüsselfiguren, von denen die Zukunft der Erdöl-und Erdgasförderung in Russland und der GUS abhängt, teilnehmen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind