POLITIK


In New York eine Sitzung zum Thema „Stärkung der Partnerschaft zwischen den Vereinten Nationen und der Organisation der Islamischen Zusammenarbeit“ stattfinden

A+ A

Baku, den 28. Oktober (AZERTAG). In New York wird eine Sitzung zum Thema „Stärkung der Partnerschaft zwischen den Vereinten Nationen und der Organisation der Islamischen Zusammenarbeit“ stattfinden. Um an der Sitzung teilzunehmen, hat sich der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov am 28. Oktober nach New York begeben.

Laut dem Pressedienst des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten wird die Sitzung unter dem Vorsitz von Aserbaidschan im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zustande kommen. E.Mammadyarov wird in der Sitzung auftreten.

Hier muß betont werden, dass Aserbaidschan der Autor solch einer ersten Initiative für die Stärkung der Partnerschaft zwischen den Vereinten Nationen und der Organisation der Islamischen Zusammenarbeit ist. Aserbaidschan hat sich während seines Vorsitzes in der Organisation die Weiterentwicklung dieses Themas und die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Organisationen in verschiedenen Formen als ein Ziel und als eine Priorität gesetzt.

Anzumerken ist, dass vom 1. Oktober dieses Jahres die Präsidentschaft im UN-Sicherheitsrat an Aserbaidschan übergeben worden ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind