KULTUR


In Paris fand das Konzert von aserbaidschanischem Jazzmusiker erfolgreich statt

A+ A

Paris, den 12. Februar (AZERTAG). Im Aserbaidschanischen Kulturzentrum in Paris hat ein Solokonzert des in Frankreich gut bekannten aserbaidschanischen Jazzmusikers, Preisträgers Internationalen Montreux Jazz Festivals, Verdienten Künstler Aserbaidschans, Schahin Novrasli, stattgefunden.

Das Konzert wurde durch die Aserbaidschanische Botschaft in Frankreich organisiert.

Botschafter Elchin Amirbeyov sprach die Eröffnungsworte und betonte die Entwicklung der Jazzmusik in den letzten Jahren in Aserbaidschan.

Im Konzert spielte der virtuose Interpret Sch.Nowrasly neben den Werken von aserbaidschanischen und europäischen Jazzmusikern auch seine eigenen Werke.

Das Konzert wurde von Vertretern der französischen Öffentlichkeit, prominenten Kulturschaffenden und Künstlern, Mitgliedern der ständigen Vertretung Aserbaidschans bei der UNESCO, Diasporavertretern, darunter aserbaidschanischen Studenten besucht.

Während der Veranstaltung wurden an die Gäste Broschüren über aserbaidschanische Musik veröffentlicht durch Heydar Aliyev-Stiftung verteilt.

Askar Aliyev

EB von AZERTAG

Paris

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind