POLITIK


In Polen aserbaidschanische Diasporaorganisation gegründet

A+ A

Baku, 13. Februar, AZERTAC

In der Hauptstadt von Polen Warschau ist eine neue aserbaidschanische Diasporaorganisation gegründet worden. An einer Veranstaltung an der Technischen Universität Warschau nahmen Angehörigen der Aserbaidschanischen Botschaft in Polen und aserbaidschanische Jugendlichen teil.

Wie AZERTAC unter Berufung auf das Staatliche Komitee für die Arbeit mit Diaspora mitteilt, wird die Organisation unter dem Namen "Rat der aserbaidschanischen Jugend in Polen" tätig sein. Dann wählten man einen Vorsitzenden des Rates. Nail Ahmed wurde zum Vorsitzenden des Rats ernannt. Rasul Mammadov und Nasib Ibrahimov wurden zu seinen Stellvertretern gewählt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind