POLITIK


In Rom hat eine Konferenz über Aserbaidschan stattgefunden

A+ A

Rom, den 19. Juli (AZERTAG). In Rom hat im Zusammenhang mit zweijähriger Tätigkeit des italienisch-aserbaidschanischen Handelsinstitutes (ITAZERCOM) eine Konferenz “Aserbaidschan im Mittelpunkt: TAP-Pipeline - die erste Europäischen Spiele 2015” stattgefunden.

Der Botschaft von Aserbaidschan in Italien, Vagif Sadigov, sprach in seiner Rede über die Aktivitäten der Organisation. Der Diplomat ging davon aus, dass das ITAZERCOM in der Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Italien eine wichtige Rolle spielt.

Der Botschafter erinnerte an den jüngsten Besuch des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev in Italien und hob hervor, dass dieser Besuch in der Entwicklung der Italien- Aserbaidschan Beziehungen eine neue Etappe eingeleitet hatte. Der aserbaidschanische Diplomat sagte, dass die während des Besuchs angenommene gemeinsame Erklärung über die strategische Partnerschaft für eine langfristige Entwicklung der Beziehungen von großer Bedeutung ist.

V.Sadigov hat darauf hingewiesen, dass Italien der wichtigste Handelspartner von Aserbaidschan ist. Die Umsetzung der Trans Adriatic Pipeline-TAP wird zu weiterem Ausbau der Zusammenarbeit im Energiebereich einen wesentlichen Beitrag leisten. Somit wird Aserbaidschan zu einem der Hauptlieferanten von Gas nach Europa sein, sagte der Botschafter.

V.Sadigov stellte fest, dass viele italienischen Unternehmen an der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan im Nicht-Öl-Sektor interessiert sind.

Der amtierender Präsident von ITAZERCOM, Manuela Traldi, sagte seinerseits, dass die von ihm geleitete Einrichtung sich intensiv für die Stärkung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Italien einsetzt.

Bei der Veranstaltung fand auch die Präsentation des Buuches “Aserbaidschan: eine rechtliche und wirtschaftliche Forschung, Investitionen und Möglichkeiten für Entwicklung” von italienischem Professor Francesco Cossu statt.

Dann wurde ein Videomateral über die ersten Europäischen Spiele 2015 in Baku vorgeführt.

Magsud Dadaschov

EB der AZERTAG

Rom

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind