POLITIK


In Teheran eine Entscheidung über die Gründung eines wirtschaftlichen Forschungszentrums der OIC in Baku getroffen

A+ A

Teheran, den 26. November (AZERTAG). In der XXI. Sitzung des Ministerrates der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (OIC) in Teheran wurde eine Entscheidung über die Gründung eines wirtschaftlichen Forschungszentrums der OIC in Baku getroffen.

Im 43. Punkt des durch den Ministerrat bestätigten Berichts wird beschlossen, in Baku ein wirtschaftliches Forschungszentrum zu etablieren und seine Satzung zu genehmigen.

Das wirtschaftliche Forschungszentrum wird strategische Forschungen in Bezug auf die Entwicklung von Mitgliedsstaaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit durchführen, wirtschaftliche Projekte, effektive Programme entwickeln, sowie neue Wirtschaftsmodelle vorschlagen.

Sabir Schahtakhti

EB von AZERTAG

Teheran

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind