OFFIZIELLE CHRONIK


In Tovuz eröffnet sich neue Kindereinrichtung VIDEO

A+ A

Tovuz, 16. Februar, AZERTAC

Am Dienstag, dem 16. Februar hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev im Rahmen des Besuchs in der Tovuz Region an der Eröffnung einer neuen Kindereinrichtung Nr.7 teilgenommen, die auf Initiative der Heydar Aliyev Stiftung in der Stadt Tovuz gebaut worden ist.

Der Staatschef zerschnitt das rote Eröffnungsband des Gebäudes.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev machte sich mit den hier geschaffenen Bedingungen vertraut.

Das Staatsoberhaupt wurde informiert, dass der Bau des zweistöckigen Gebäudes des Kindergartens und der Kinderkrippe Ende 2014 gestartet wurde. Hier wurden für die Unterhaltung und Erziehung von Kindern alle notwendigen Bedingungen geschaffen. Hier werden an Ständen interessante Fotos zur Schau gestellt, auf denen eine große Sorge von Nationalleader des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev, Präsident Ilham Aliyev und der Präsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Mehriban Aliyeva um die Kinder dargestellt ist.

Im Gelände der Kindereinrichtung mit 100 Plätzen sind Spielplätze gebaut, moderne Attraktionen gebildet.

Es wurde festgestellt, dass die Einrichtung etwa 35 Erzieherinnen beschäftigen wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden