OFFIZIELLE CHRONIK


In Vilnius fand das Treffen der Präsidenten von Aserbaidschan und Frankreich statt VİDEO

A+ A

Vilnius, den 29. November (AZERTAG). Heute fand in Vilnius das Treffen des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev mit seinem französischen Amtskollegen François Hollande Francois Hollande statt, teilt der Eigenberichterstatter der AZERTAG mit.

Während des Treffens zeigte man sich zufrieden über die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Frankreich in politischen, wirtschaftlichen, Energie- und anderen Bereichen. Präsident François Hollande sagte, dass die wirtschaftlichen Erfolge von Aserbaidschan in seinem Land mit Interesse verfolgt werden. Man unterstrich eine erfolgreiche Tätigkeit französischer Unternehmen in Aserbaidschan und zeigte sich zuversichtlich, dass diese Aktivitäten in der Zukunft noch stärker werden.

Auf dem Treffen wurde betont, es gebe gegenseitige Interesse für den weiteren Ausbau der bilateralen Beziehungen. Es wurde auf die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Frankreich im Rahmen der Europäischen Union hingewiesen.

Während des Treffens tauschten die Seiten ihre Ansichten auch über die Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach- Konfliktes, sowie andere Fragen von beiderseitigem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden