OFFIZIELLE CHRONIK


In der Stadt Agstafa neues Musikzentrum eröffnet VIDEO

A+ A

Agstafa, 19. Oktober, AZERTAC 

Am Mittwoch, dem 19. Oktober ist in der Stadt Agstafa ein Musikzentrum eröffnet worden.

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev nahm im Rahmen seines Besuchs im Bezirk Agstafa an der Eröffnung des Musikzentrums teil, gibt AZERTAC bekannt.

Präsident Ilham Aliyev durchschnitt das rote Eröffnungsband vor dem Gebäude.

Der Staatschef wurde informiert, dass das Zentrum nach dem Erlass (30. Juni, 2014) des aserbaidschanischen Präsidenten gebaut worden war. Das Zentrum wurde in der Form eines alten Musikinstrumentes „Oud“ gebaut, verfügt über 39 Klassenzimmer, eine moderne Konzerthalle mit 400 Sitzplätzen, eine Bibliothek, Mensa und R Räumlichkeiten. Es wurde festgestellt, dass das Zentrum 3 Stock hoch und 2400 Quadratmeter groß ist. Im Zentrum mit 300 Schülerplätzen arbeiten 90 Musiklehrer und lernen derzeit 269 Schüler.

Die Ausbildung im Zentrum dauert 5 oder 7 Jahre.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden