OFFIZIELLE CHRONIK


In der Stadt Govlar neues Jugendhaus zur Nutzung übergeben VIDEO

A+ A

Tovuz, 16. Februar, AZERTAC 

Am Dienstag, dem 16. Februar ist in der Stadt Govlar des Rayons Tovuz ein neues Jugendzentrum zur Nutzung übergeben worden.

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev nahm bei seinem Besuch in der Region an der Eröffnungsfeier des Jugendhauses teil.

Das Staatsoberhaupt zerschnitt das rote Eröffnungsband.

Präsident Ilham Aliyev machte sich mit im Jugendzentrum geschaffene Voraussetzungen näher vertraut

Das Staatsoberhaupt wurde auch über die Arbeiten, die im Govlar Stadtpark durchgeführt werden, informiert.

Der Minister für Jugend und Sport Azad Rahimov gab detaillierte Informationen über das Jugendhaus Govlar, das eines der größten im Land ist. Das Gebäude ist einschließlich des Kellers vier Stock hoch. Das Jugendzentrum hat eine Gesamtfläche von 4400 m2.

Im Foyer des Gebäudes werden an Ständen interessante Fotos zur Schau gestellt, auf denen die Sorge von Nationalleader und Präsident Ilham Aliyev für Jugendlichen, ihre gesellschafts-politischen Aktivitäten, Besuche in der Region Tovuz in verschiedenen Jahren, sowie ihre Treffen mit Jugendlichen dargestellt sind.

Es wurde festgestellt, dass das Zentrum zur Förderung von wissenschaftliche und technischen Kenntnissen und Erhöhung der wissenschaftlichen und kreativen Initiativen von Jugendlichen, sowie ihrer Freizeitgestaltung seinen wesentlichen Beitrag leisten wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden