OFFIZIELLE CHRONIK


In einem erweiterten Format Treffen von aserbaidschanischen und türkischen Delegationen stattgefunden VIDEO

A+ A

Baku, den 4. April (AZERTAG). Am 4. April hat in Baku mit Teilnahme der Delegationen des Präsidenten der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev und des türkischen Premierministers Recep Tayyip Erdogan ein Treffen in einem erweiterten Format stattgefunden.

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev begrüßte den Ministerpräsidenten und die Gäste, gratulierte dem türkischen Premierminister Recep Tayyip Erdogan zum Sieg der von ihm geleiteten Partei bei den Kommunalwahlen in der Türkei. „Dies ist ein großer Sieg. Das ist eine Würdigung der durch Sie durchgeführten Arbeiten“, sagte Präsident Ilham Aliyev.

Ich bin sehr froh, dass wir uns heute wieder treffen. Wir haben bereits einen umfangreichen Meinungsaustausch über viele Themen geführt, mehrere Fragen diskutiert. Wir sind davon völlig überzeugt, dass die türkisch-aserbaidschanischen Beziehungen auf einem sehr soliden Fundament der Freundschaft und Brüderlichkeit gebaut sind, auf das Niveau der strategischen Partnerschaft gestiegen sind. Es gibt viele Projekte, die uns verbinden und weiter erfolgreich umgesetzt werden. Ich bin mir sicher, dass Ihr Besuch für die weitere Entwicklung unserer Beziehungen nützlich sein wird, so der aserbaidschanische Staatschef.

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan dankte Präsident Ilham Aliyev für einen herzlichen Empfang und sagte folgendermaßen: „Wenn wir einen Blick auf unsere traditionelle Vergangenheit werfen, dann sehen wird, dass das erste Land, das wir nach jeder Wahl besuchen, Aserbaidschan ist. Natürlich auch nach diesen Wahlen. Um unserer Tradition zu folgen, wollten wir solch einen Besuch wieder dem Bruderland Aserbaidschan abstatten.

Wir haben ein sehr fruchtbares Treffen abgehalten. Wir hatten auch Gelegenheit, sowohl unsere bilateralen und regionalen Beziehungen und Prozesse zu besprechen. Ich glaube, dass die Fortsetzung dieser freundschaftlichen und brüderlichen Beziehungen zu weiterer Stärkung der türkisch-aserbaidschanischen Solidarität beitragen wird, so der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdogan.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden