OFFIZIELLE CHRONIK


In einem erweiterten Format das Treffen der Präsidenten von Aserbaidschan und Frankreich stattgefunden VIDEO

A+ A

Baku, den 12. Mai (AZERTAG). Nachdem das Treffen unter vier Augen zu Ende gegangen war, fand am 12. Mai ein Treffen in einem erweiterten Format mit Teilnahme der Delegationen von Aserbaidschans Präsiden Ilham Aliyev und Frankreichs Präsident François Hollande statt. 

Aserbaidschans Präsident Ilham ALIYEV begrüßte französische Gäste und sagte:

-Hochgeehrter Herr Präsident, ich heiße Sie nochmals willkommen. Herzlich willkommen in unserem Land.

Gestern und heute haben wir bereits einen ausführlichen Gedankenaustausch und die Verhandlungen über die Entwicklung von französisch-aserbaidschanischen Freundschaftsbeziehungen geführt.

Heute setzten wir diese Verhandlungen mit der Teilnahme von Delegationen fort.

Unsere bilaterale Agenda ist sehr breit, umfaßt ein breites Spektrum der Fragen. In jeder Richtung gibt es gegenseitiges Verständnis und gegenseitige Unterstützung .

Ich bin zuversichtlich, dass Ihr Besuch sehr gute Ergebnisse zeitigen wird

X X X

Der französische Präsident François HOLLANDE sagte:

- Herr Präsident, noch einmal bedanke ich mich bei Ihnen für einen herzlichen Empfang. Seit vielen Jahren hat Aserbaidschan Vertrauen zu Frankreich. Frankreich ist über eine große Entwicklung in Aserbaidschan informiert. Gestern sahen wir, dass diese Entwicklung fast in allen Bereichen zu spüren ist. Daher ist dieser Besuch nicht nur ein Freundschafts-und Höflichkeitsbesuch oder hängt mit den Freundschaftsbeziehungen zwischen hochrangigen Beamten oder den beiden Präsidenten zusammen. Dieser Besuch sollte zu Ergebnissen führen, den wirtschaftlichen Austausch und unsere Investitionen noch stärken.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden