KULTUR


In ungarischer Dendesh-der Partnerstadt mit der armenisch besetzten aserbaidschanischen Stadt Schusha ein Festival der Folklore stattfinden

A+ A

Budapest, den 3. August (AZERTAG). Vom 5. bis 11. August wird in der ungarischen Stadt Dendesh - Partnerstadt mit der armenisch besetzten aserbaidschanischen Stadt Schusha das XIII.Internationale Festival der Folklore stattfinden.

In diesem Jahr werden am Festival Musik-und Tanzgruppen aus Serbien, Brasilien, Georgien, Panama, Polen, Griechenland, Indonesien, Kolumbien, China und Frankreich teilnehmen.

Auf Einladung der Stadtverwaltung Dendesh wird unser Land auf dem Festival ein Gesang-und Tanzensemble aus der Stadt Schuscha präsentieren. Das Ensemble bestehend aus 25 Mann wird im Rahmen des Festivalprogramms auftreten und ein Galakonzert sowie Konzerte in Dendesh und Budapest geben.

Am 10. August wird mit ihrer Teilnahme in Dendesh auch ein „Abend“ gewidmet Aserbaidschan stattfinden.

Beide Partnerstädte Dendesh und Schuscha planen, im Laufe des Jahres verschiedene andere kulturelle Programme zu implementieren.

Parvana Garayeva

EB von AZERTAG

Budapest

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind