WELT


Indonesien: Bei einem Erdrutsch ganzes Dorf verschüttet

A+ A

Baku, 12. Dezember, AZERTAG

Bei einem Erdrutsch in Indonesien wurde Medienberichten zufolge ein komplettes Dorf verschüttet. Rettungskräfte suchten teilweise mit bloßen Händen nach über 100 Vermissten.

Nach Behördenangaben hatten die Erdmassen ein Dorf in Zentraljava verschüttet. Zuvor waren bereits Hunderte Bewohner aus der Region etwa 450 Kilometer von der Hauptstadt Jakarta entfernt evakuiert worden.

Die Rettungsarbeiten werden durch verschüttete Straßen und Zufahrten erschwert. Nach Angaben der Helfer ist es kaum möglich, schweres Gerät an die Unglücksstelle zu bringen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind