WIRTSCHAFT


Indonesien lädt Aserbaidschan zur Beteiligung an Energieprojekten ein

A+ A

Baku, 1. Februar, AZERTAC 

Indonesien ist nicht nur am Öl- und Gassektor, sondern auch am Ausbau der Beziehungen in anderen Energiefeldern interessiert. Indonesien lädt Aserbaidschan zur Beteiligung an einer Reihe von Projekten, die auf dem Gebiet der Elektrizität, alternativen und erneuerbaren Energiequellen umgesetzt werden, ein.

Das sagte Generaldirektor für Öl und Gas des indonesischen Ministeriums für Energie und Bodenschätze, Gusti Nyoman Wiratmaja Puja, in seinem Interview mit der Nachrichtenagentur AZERTAC. Er sagte, dass die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern auf dem Gebiet vom Öl und Gas seit 2005 begann. Dann wurden die Beziehungen vom staatlichen Ölkonzern der Republik Aserbaidschan "SOCAR" und der Ölgesellschaft Indonesiens "Pertamina" entwickelt.

“Wir wollen die Beziehungen mit Aserbaidschan zu erweitern. Wir wollen auch, dass sich Aserbaidschan auch an gemeinsamen Projekten, die in Indonesien umgesetzt werden, aktiv beteiligt”, so Gusti Nyoman Wiratmaja Puja.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind

Weitere News der Rubrik