REGIONEN


Internationales Festival zum Thema “Multikulturelle Werte“ in Khachmaz

A+ A

Khachmaz, 24. Juni, AZERTAC

Im nordöstlichen Teil des Landes, der Region Khatschmaz findet im Rahmen des Jahres Multikulturalismus ein internationales Festival “Multikulturelle Werte“ statt.

Aserbaidschan ist ein gutes Beispiel dafür, dass Menschen mit den unterschiedlichsten Religionen frei, in Harmonie, in Würde und friedlich leben können.

Unter zum Festival eingeladenen Gästen finden sich Minister für Kultur und Tourismus Abulfas Garayev, Vertreter der in Aserbaidschan akkreditiert Botschaften und ausländische Gäste, teilt AZERTAC mit.

Das Ziel des Festivals ist es, die jahrhundertealten multikulturellen Traditionen und Werte in Aserbaidschan zu fördern.

Das Festival, an dem ca. 400 Gäste aus Region 40 des Landes teilnehmen, setzt sich mit verschiedenen Veranstaltungen fort.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind