REGIONEN


Internationales Musikfestival wieder in Scheki

A+ A

Scheki, 28. Juni, AZERTAC

Die alte aserbaidschanische Kunst-und Kulturstadt Scheki ist wieder Gastgeber des Internationalen Musikfestivals "Seidenstraße", das bereits zum siebten Mal stattfindet.

AZERTAC zufolge nehmen am Festival, das mit einer gemeinsamen Organisationsunterstützung des Ministeriums für Kultur und Tourismus, des Komponistenverbands und der Exekutive der Stadt Scheki zustande gekommen ist, die Musik- und Tanzgruppen, Künstler aus Japan, der Türkei, dem Iran und einer Reihe von türksprachigen Ländern sowie berühmte aserbaidschanische Musikgruppen teil.

Die Eröffnungsfeier des Festivals fand am Montag, dem 27. Juni im Sommertheater in Scheki statt.

Die Zeremonie wurde von Beamten der internationalen Organisation für türkische Kultur- TÜRKSOY sowie Organisatoren des Festivals, Stadtbewohnern und Musikliebhabern besucht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind