WELT


Irakısche Armee rückt vor

A+ A

Baku, 30. Mai, AZERTAC

Die irakische Armee und lokale ethnische Gruppen sind mit der Unterstützung der internationalen Koalitionskräfte, in Falludscha einmarschiert, die von der Terrororganisation IS kontrolliert wird.

Das Mitglied der Sicherheitskommission der Stadtversammlung von Anbar, Raci Barakat sagte, in den frühen Morgenstunden seien irakische Soldaten, im Rahmen der Operationen, in Falludscha einmarschiert. Die Einheiten würden vom Süden, Osten und Norden aus vorrücken.

Nach Angaben von Barakat hätten IS-Terroristen Anschläge mit Autobomben, Mörsern, Katjuscha-Raketen und Minen verübt, um das Vorrücken der irakischen Armee zu verhindern.

In der vergangenen Woche wurde eine umfangreiche Operation eingeleitet, um Falludscha von der Terrororganisation IS zu befreien.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind