WIRTSCHAFT


Iranische Geschäftsleute wurden zu einer gegenseitigen Koopation mit Aserbaidschan eingeladen

A+ A

Baku, den 26. August (AZERTAG). Eine iranische Delegation geleitet vom Vorsitzenden der Handelskammer von Ardabil Hussein Pirmo'azzen hat in der Nationalen Konföderation von Unternehmerorganisationen (Arbeitgeberverband) der Republik Aserbaidschan ein Treffen abgehalten.

AZERTAG zufolge sei der Besuch der iranischen Delegation, die Geschäftsbeziehungen von Geschäftsleuten der beiden Länder weiter zu entwickeln.

Präsident der Nationalen Konföderation von Unternehmerorganisationen Mammad Musayev gab detaillierte Information über die Wirtschaft von beiden Ländern. In Anbetracht eines raschen Anstiegs der Zahl von in Aserbaidschan investierten ausländischen Unternehmen hielt er die Intensivierung der Tätigkeit von iranischen Unternehmen in dieser Richtung für notwendig.

M.Musayev berührte auch die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Aserbaidschan und Iran, und lud die iranischen Geschäftsleute zu einer gegenseitigen Zusammenarbeit mit Aserbaidschan ein.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind