POLITIK


Iranische und kasachische Kriegsschiffe erreichen Baku

Baku, 22. Juli, AZERTAC

Am 22. Juli haben die Raketenboote ”Peykan“ und „Dzhovshan“ der iranischen Marine und Raketen- und Artillerieschiffe ”Kasachstan” und “Sariarka” sowie Vermessungsschiff “Jayik” der kasachischen Marine bereits Baku erreicht, um am internationalen Wettbewerb ”Sea Cup – 2017” in den Hoheitsgewässern von Aserbaidschans im Kaspischen Meer teilzunehmen.

Nach Angaben des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums werden am Wettbewerb, der von 1. bis zum 11. August stattfindet, Kriegsschiffe der aserbaidschanischen, russischen, iranischen und kasachischen Marine teilnehmen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind