POLITIK


Iranischer Außenminister reist nach Baku

A+ A

Teheran, 19. April, AZERTAC

Der iranische Minister für auswärtige Angelegenheiten Mohammad Javad Zarif kommt am 25. April nach Aserbaidschan.

Das Ziel der Reise ist es, am 7. Globalen Forum der UN-Allianz der Zivilisationen in Baku teilzunehmen.

Im Rahmen des Besuchs wird eine Reihe von Treffen des iranischen Außenministers mit den aserbaidschanischen Beamten erwartet.

Rabil Katanov, AZERTAC

Teheran

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind