WELT


Ist Merkel in Prag einem Attentat entkommen?

A+ A

Baku, 26. August, AZERTAC

Wie AZERTAC unter Berufung auf ausländischen Medien berichtet, ist die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Tschechischen Republik womöglich einem Attentat entkommen. Bei ihrem Besuch in Prag wurden in einem verdächtigen Fahrzeug, das versuchte sich an die Fahrzeugkolonne von Merkel anzuschließen, Schlagstock, Tränengas und Handschellen gefunden. Der Fahrer des Fahrzeugs wurde in Gewahrsam genommen. Es sind Ermittlungen eingeleitet worden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind