POLITIK


Italienischer Ministerpräsident besucht Aserbaidschan

A+ A

Rom, den 3. September (AZERTAG). Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi wird in der zweiten Hälfte September einen Besuch Aserbaidschan abstatten Darüber berichtete er bei seiner Pressekonferenz in Rom.

Während des Besuchs werden die Fragen der Lieferung des aserbaidschanischen Gases über Italien nach Europa durch die TAP-Pipeline sowie der aktuelle Zustand der Beziehungen zwischen den beiden Ländern, die Aussichten für die Entwicklung der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen diskutiert werden.

Magsud Dadaschov

Sonderberichterstatter der AZERTAG

Rom

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind