POLITIK


James Appathurai: Aserbaidschan ist ein zuverlässiger Partner von NATO

A+ A

Baku, 16. Februar, AZERTAC

Aserbaidschan ist ein wichtiger, zuverlässiger und ständiger Partner der NATO. Wie AZERTAC bekanntgibt, erklärte dies der zu einem Besuch in Aserbaidschan weilende Sonderbeauftragte des NATO-Generalsekretärs für den Kaukasus und Zentralasien James Appathurai am Dienstag vor Journalisten in Baku.

Als Beispiel für diese gute Partnerschaft lieferte der Sonderbeauftragte des NATO-Generalsekretärs eine aktive Teilnahme Aserbaidschans an Friedensoperationen in Afghanistan. James Appathurai erinnerte an die besonderen Beziehungen von Aserbaidschan zu Afghanistan und wies darauf hin, dass Aserbaidschan einen großen Beitrag zur internationalen Sicherheit im Rahmen von Friedenssicherungseinsätzen in diesem Land leistet. Der Gast schätzte diesen Beitrag hoch ein.

James Appathurai stellte fest, dass NATO in Aserbaidschan am Projekt für Minenräumung aktiv beteiligt ist. Er kündigte an, dass in der ersten Phase des Projektes etwa 1600 Hektar Gelände von Minen geräumt sind. Die zweite Phase des Projekts sei fast abgeschlossen, fügte er hinzu.

NATO und Aserbaidschan arbeiten auch im Rahmen von individuellem Partnerschaftsaktionsplan (IPAP) zusammen, sagte Sonderbeauftragter des NATO-Generalsekretärs: "Das ist ein Aktionsplan für einen Zeitraum von zwei Jahren und das zweite Jahr neigt sich fast dem Ende. Bald wird mein Kollege nach Aserbaidschan reisen und wird die Arbeiten für weiter zwei Jahre diskutieren. Wir werden auch die neuen Ziele besprechen. Aserbaidschan arbeitet mit uns eng zusammen. Wir halten es für positiv, sagte James Appathurai.

Appathurai lobte den Beitrag Aserbaidschans zur europäischen Energiesicherheit und wies darauf hin, dass Aserbaidschan in Bezug auf die Energiesicherheit von strategischer Bedeutung ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind