BAKU 2015


Jayne Pierce: Ich freue mich darüber und bin stolz darauf, mit dem Orden „Freundschaft" ausgezeichnet worden zu sein VIDEO

A+ A

Baku, 30. Juni, AZERTAC

Ich freue mich darüber und bin stolz darauf, mit hohem Preis Aserbaidschans, dem Orden „Freundschaft" ausgezeichnet worden zu sein. Ich war aufs angenehmste überrascht. Es ist große Ehre, mit hohem Staatspreis Aserbaidschans belohnt worden zu sein. Es war angenehm für mich, in einem schönen Land wie in Aserbaidschan zu arbeiten, hier neue Freunde zu gewinnen, sehr gastfreundschaftliche Menschen kennen zu lernen. Ich werde freundliche Atmosphäre und warme Haltung von Menschen in Baku nie und nimmer vergessen. Ich fühlte mich hier in Aserbaidschan wie zu Hause.

Das sagte in ihrem Interview mit dem Korrespondenten von der AZERTAC Frau Jayne Pierce, Pressechefin des Operationskomitees der ersten Europaspiele.

Wie AZERTAC bereits berichtete, wurde der Frau Jayne Pierce laut Erlass des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev für ihren großen Beitrag zur Entwicklung der olympischen Bewegung und für ihre effiziente Arbeit bei der Organisation der Europaspielespiele den Orden „Dostlug“ (Freundschaft) verliehen.

„Ich fühle mich sehr glücklich, dass die Premiere der Europaspiele erfolgreich gelungen ist und die Wettbewerbe auf hohem Niveau organisiert sind. Ich denke, dass für 700 lokale Medienvertreter alle notwendigen Voraussetzungen geschaffen wurden. Ich möchte auch betonen, dass der offizielle Medienpartner von „Baku-2015“ AZERTAC über die Spiele auf hoher Ebene ist und professionell berichten konnte. Dabei möchte ich auch die große Arbeit und das Talent von Volontären besonders betonen. Ich hoffe, dass sie große Erfolge in ihrer Karriere haben werden,“ so Frau Jayne Pierce .

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind