SPORT


Kampf um Fifa-Präsidentschaft

A+ A

Baku,15. August, AZERTAC

Machtkampf beim Mittagessen: Laut Joseph Blatter hat Michel Platini im Mai gedroht, den Noch-Fifa-Präsidenten im Falle einer erneuten Kandidatur ins Gefängnis zu bringen. Das behauptet Blatter in einem Interview.

Früher gaben sich Michel Platini und Joseph Blatter als Freunde, aber die Zeiten sind vorbei.

Blatters neigt sich gen Ende, Platini will sein Nachfolger werden. Laut Blatter verfolgt der Franzose dieses Ziel so ehrgeizig, dass er dem Schweizer sogar mit Gefängnis gedroht haben soll. Beim Fifa-Wahlkongress im Mai habe Platini dies geäußert, falls der 79-Jährige nicht auf seine erneute Kandidatur verzichten würde. Das behauptet Blatter in einem Interview mit der niederländischen Zeitung „de Volkskrant“.

Platini soll die Drohung während des Kongresses gegenüber Blatters 80 Jahre altem Bruder Peter ausgesprochen haben. „Platini saß während des Mittagessens neben meinem Bruder“, berichtete Blatter. „Er sagte: 'Berichte Sepp, dass er sich vor der Wahl zurückziehen muss, sonst geht er ins Gefängnis.'“ Sein Bruder soll angesichts dieser Drohung geweint haben, sagt Blatter.

Platini wollte sich nach Angaben der Zeitung nicht persönlich zu den Vorwürfen äußern. Aus seinem direkten Umfeld seien diese jedoch zurückgewiesen worden. Blatter versuche einmal mehr, „die Welt von den wahren Problemen abzulenken, mit denen die Fifa konfrontiert ist“.

Der Franzose Platini hat bislang als einziger ernstzunehmender Bewerber seine Kandidatur für die Nachfolge Blatters angekündigt, über die am 26. Februar 2016 bei einem außerordentlichen Fifa-Kongress entschieden werden soll.

Blatter war Ende Mai wiedergewählt worden, kündigte jedoch wenige Tage später angesichts des Korruptionsskandals um den Weltverband seinen Rückzug an.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind