POLITIK


Kampfmittel, die armenische Soldaten auf Schlachtfeld hinterlassen haben, geraten in Hand der aserbaidschanischen Armee

A+ A

Baku, 13. April, AZERTAC

Das Verteidigungsministerium erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC, mehrere Kampfmittel, Waffen, Munitionen, Unterlagen, Gefechtsfahrzeuge und Nachtsichtgeräte, die armenische Soldaten auf dem Schlachtfeld hinterlassen haben, seien in Hand der aserbaidschanischen Streitkräfte geraten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind