POLITIK


Khalaf Khalafov: Ich hoffe, dass die zugelassene Fehlerhaftigkeit beseitigt werden wird

A+ A

Baku, den 24. Februar (AzeerTAg). Falls die politische Karte Aserbaidschans verzerrt würde, gegen seine Interesse die Schritte unternommen würden, werden wir dafür geeignete Maßnahmen greifen.

AZERTAG teilt mit, dass dies der stellvertretende Außenminister Khalaf khalafov in seiner Stellungnahme zu in dem in Lettland herausgegebenen Lehrbuch über die territoriale Integrität Aserbaidschans zugelassener Fehlerhaftigkeit “Geografie der neuen Welt” erklärt hat.

Er stellte fest, dass Aserbaidschan in vielen Ländern diplomatische Vertretungen hat. Sie verteidigen die Interesse unseres Landes. Falls es solche Fälle gäben, werden den Botschaften notwendige Weisungen gegeben, die entsprechenden Schritte unternommen. Aserbaidschan hat bereits seine Stellung zu in dem in Lettland herausgegebenen Lehrbuch zugelassener Unrichtigkeit genommen. Ich hoffe, dass über diese Frage bald eine Klarheit geschaffen werden wird, und diese Fehelerhaftigkeit behoben werden.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind